symbol-arrow-rightsymbol-arrowsymbol-closesymbol-facebooksymbol-faxsymbol-homesymbol-mailsymbol-menusymbol-phonesymbol-refreshsymbol-reset-searchsymbol-searchsymbol-teamviewersymbol-totopsymbol-twittersymbol-xingsymbol-youtube

Erfolgsaussichten

Wir geben Ihnen Einsicht.

Unsere Projektdatenbank zeigt Ihnen in der Übersicht alle - bisher eingepflegten - Aufgabenstellungen, die wir durch die Prozessoptimierung mit PACCO® für unsere Kunden gelöst haben. Beschrieben in FACTSHEETS, die die jeweilige Referenz kurz und knackig skizzieren und die Sie nach Branchen-/Lösungskompetenzen bzw. den Optimierungsergebnissen clustern können – je nach Interessenlage.

Unsere Empfehlung: Bleiben Sie neugierig … es winkt die Aussicht auf Ihre bisher unentdeckten Wertschöpfungspotenziale!

Branche

Lösungen

Optimierung

Aufwands- und Fehlerreduzierung in der Auftragsdisposition

HERAUSFORDERUNG: Manuelle Zuordnung von Fahraufträgen/Lieferscheinen für > 600 Fahrzeuge | Stammdaten sind fragmentiert in diversen Systemen vorhanden | Mehrere Lösungsversuche anderer Anbieter bereits gescheitert

zum FACTSHEET

Betrieb von öffentlichen Kopierstationen

HERAUSFORDERUNG: Enorme Anzahl User | Handling großer Bargeldsummen

zum FACTSHEET

Digitaler Rechnungsversand

HERAUSFORDERUNG: Hohe Portokosten | Zeitaufwendiger Versand | Blockierung des zentralen Druckers

zum FACTSHEET

Digitalisierung der Rechnungsverarbeitungsprozesse

HERAUSFORDERUNG: Skontofristen sollen eingehalten werden | Liquiditätsplanung soll immer aktuell sein | Digitale Rechnungsfreigabe von überall (mobil) | Anforderung an kurze Prozesszeiten

zum FACTSHEET

Digitalisierung des Rechnungseingangsworkflows

HERAUSFORDERUNG: 500 Rechnungen/Tag | 20% ohne Bestellbezug | Zwei Firmen sind betroffen | Migration der bisherigen Daten ins DMS

zum FACTSHEET

Effiziente Organisation der Druckerlandschaft

HERAUSFORDERUNG: Heterogene Modelllandschaft | Hoher Lagerbestand an Toner und Tinte | Vielfache Beschaffungsvorgänge | Keine Verantwortlichkeit für den Bereich

zum FACTSHEET

Effiziente Zusammenfassung von Daten aus Zeitungsveröffentlichungen

HERAUSFORDERUNG: Hoher Zeitaufwand | Hohe Fehlerquote | Unzufriedenstellende Arbeit

zum FACTSHEET

Effizienzsteigerung in der Zusammenstellung und Ausgabe von Lieferscheinen

HERAUSFORDERUNG: Druckjobzusammenstellung aus mehreren Systemen | Automatische Heftung und Lochung der ausgegebenen Dokumente

zum FACTSHEET

Einhaltung der SEPA-Richtlinien zur Buchungsdauer

HERAUSFORDERUNG: Optimierung von Transport- und Liegezeiten der Buchungsbelege | Gewährleistung der Verlustsicherheit | Viele prozessbeteiligte User notwendig | Prozesskette ist zu lang

zum FACTSHEET

Erhöhung der Dokumentensicherheit

HERAUSFORDERUNG: Dokumente werden oft unbeabsichtigt aus Druckausgabe mitgenommen | Vertraulichkeit ist nicht gewährleistet | Rechercheaufwand für „verlorene“ Dokumente

zum FACTSHEET

Gewährleistung aller Dienst- und Serviceleistungen des Print-Outputs

HERAUSFORDERUNG: Zu wenig Personal bei steigenden Anforderungen an die IT-Abteilung | Hoher Aufwand durch manuelle Prozesse | Mehrere Abteilungen (u.a. IT, Orga, Buchhaltung etc.) sind betroffen | Hoher Aufwand für Datenpflege

zum FACTSHEET

Homogenisierung und Konsolidierung der Druckerlandschaft

HERAUSFORDERUNG: 450 Systeme; 127 Modelle von 15 Herstellern | Umstellung auf zentralen Druck | Vertraulichkeit der Dokumente muss gewährleistet sein | Kostentransparenz bis auf Projektebene

zum FACTSHEET

Konsistente Ablage und Zuordnung von Dokumenten

HERAUSFORDERUNG: Ungelernte Aushilfen müssen fehlerfrei komplexe Vorgänge ausführen | Häufige Medienbrüche im gesamten Prozess | Kategorisierung wird manuell ausgeführt (Regeln und Konventionen fehlen

zum FACTSHEET

Konsolidierung der Drucksysteme um 60%

HERAUSFORDERUNG: Möglichkeit des zentralen Drucks von vertraulichen Dokumenten | Gewährleistung einer hohen Ausfallsicherheit | Druckvolumen darf zukünftig nicht steigen | Richtige Dimensionierung der Ressource „Drucker"

zum FACTSHEET

Neuausstattung eines Headquarters

HERAUSFORDERUNG: Zentralisierung der Outputstrukturen | Outputvolumen reduzieren | Automatisierte Verbuchung der Nutzung auf 130 Kostenstellen

zum FACTSHEET

Optimierung der Auskunftsfähigkeit des Helpdesks

HERAUSFORDERUNG: Usern muss ad-hoc geholfen werden | Helpdesk unterbesetzt

zum FACTSHEET

Optimierung der Systemlandschaft

HERAUSFORDERUNG: Zu viele verschiedene Modelle | Zu viele Treiber

zum FACTSHEET

Optimierung der Zählerstandserfassung

HERAUSFORDERUNG: 17 verschiedene Standorte | Viele User schaffen keine korrekte Ablesung der Daten | Stress des Pflegepersonals | Aufwändige Beschaffung korrekter Daten

zum FACTSHEET

Optimierung des Druckdatenaustauschs zwischen Konzernzentrale und Niederlassungen

HERAUSFORDERUNG: Hohe Kosten für große Bandbreite | Trotz großer Bandbreite langsamer Formulardruck in den Niederlassungen

zum FACTSHEET

Optimierung des gesamten Rechnungsprozesses

HERAUSFORDERUNG: Enorme Portokosten | Hohes Druckvolumen | Hoher Archivierungsaufwand | Lange Transportwege

zum FACTSHEET

Reduzierung des Aufwandes für den Betrieb der Systemlandschaft

HERAUSFORDERUNG: Über 180 Altsysteme, bestehend aus 37 verschiedenen Modellen (8 Hersteller) | Hoher Verbrauch an IT-Ressourcen | Enorme Ressourcenbindung durch dezentrale Beschaffungsstruktur | Vorhaltung von enormen Lagerbeständen (Toner und Tinte)

zum FACTSHEET

Reduzierung des notwendiges Gesamtaufwands für eingegangene Lieferscheine

HERAUSFORDERUNG: Enorme Anzahl Papierdokumente | Hoher Aufwand der manuellen Zuordnung | Ad-hoc-Recherchen sind nicht möglich

zum FACTSHEET

Umweltfreundliches Output-Konzept für einen Großkonzern

HERAUSFORDERUNG: Unstrukturierte Systemlandschaft | Unabhängigkeit der Tochterunternehmen | Moderne Optimierungskonzepte in der Vergangenheit abgelehnt

zum FACTSHEET

Vereinfachung der täglichen Dokumentation der Pflegedaten

HERAUSFORDERUNG: Manuelle Übertragung von (analogen) Pflegekarten in eine Software | Ablage der Pflegekarten in ein ordnerbasierendes Archiv | Hoher Aufwand bei Prüfungen (manuelle Recherche) | Archivplatz reicht nicht mehr aus

zum FACTSHEET

Vereinfachung manueller Datenerfassung

HERAUSFORDERUNG: Fehleranfälligkeit durch Abschreiben | Hoher Zeitaufwand | Stupide Tätigkeit

zum FACTSHEET

Vermeidung doppelter Ablage

HERAUSFORDERUNG: Output verursacht enorme Kosten | Unnötige Sicherungskopien für Lieferprozesse | Zu den Stoßzeiten „Stau“ am MFP, dadurch Zeitverlust für die Fahrer

zum FACTSHEET

Zusammenführung sämtlicher Mandanten-Unterlagen in der Kanzlei-Software

HERAUSFORDERUNG: Schaffung eines digitalen Postwegs | Erarbeitung der notwendigen Infrastruktur | Mehrere Standorte mit unterschiedlicher Ausstattung und Arbeitsweise

zum FACTSHEET

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Los geht’s