Wir setzen Tracking-Cookies von Matomo ein, um das Verhalten unserer Besucher zu analysieren und unsere Website zu optimieren. Wir setzen diese Tracking-Cookies nur ein, wenn Sie Ihre Einwilligungserklärung erteilen. Diese Einwilligungserklärung geben Sie ab, indem Sie den Button „Ich stimme zu“ anklicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

symbol-arrow-right symbol-arrow symbol-close symbol-facebook symbol-fax symbol-home symbol-mail symbol-menu symbol-phone symbol-refresh symbol-reset-search symbol-search symbol-teamviewer symbol-totop symbol-twitter symbol-xing symbol-youtube

Frustfaktor Digitalisierung?

Die Digitalisierung der Arbeitswelt stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Nicht nur die Prozesse müssen optimiert, sondern auch die Mitarbeiter mit auf den Weg genommen werden. Wie geht man das Thema im Sinne eines Change Management am besten an?

Zunächst gilt es, die „Befindlichkeit” der Mitarbeiter zu lokalisieren. Wie kommt es zu dem Gefühl der Überforderung verbunden mit der Angst, demnächst überflüssig zu sein? Häufig liegt es daran, dass Digitalisierungspläne nicht kommuniziert und in das Unternehmen hinein getragen werden. Mangelnde Information lässt viel Raum für Phantasie. Müssen denn jetzt alle zu Nerds werden? Ist das bisher Erlernte, die Erfahrung wertlos? Entscheidend ist sicher die gegenseitige Offenheit der „gefühlt” zwei Welten bzw. der Menschen, die hier aufeinandertreffen. Ist diese gegeben und ein voneinander Lernen denkbar, dann können sich „Tandems” aus Digital- und Expertenwissen – eine Anregung, die der Artikel gibt – im digitalen Zeitalter überaus bewähren.

Hier finden Sie den Link zum ausführlichen Artikel:
http://www.wiwo.de/erfolg/management-der-zukunft/mitarbeiter-mitnehmen-so-gelingt-digitalisierung-ohne-frust/20883196.html

Gute Vorsätze für 2018

Was haben Sie sich für das neue Jahr vorgenommen? Möchten Sie in Zukunft zu den digitalen Gewinnern gehören oder denken Sie, das Thema Digitalisierung wird überschätzt bzw. fühlen sich irgendwie abgehängt? In einem vom Autor selbst als Meinungsmache bezeichneten Artikel bereitet dieser das Thema auf.

Die einen verspüren Aufbruchstimmung, die anderen leben weiter analog. Polarisierend ist die Darstellungsweise von Jens-Uwe Meyer, doch so ganz kann man sich dieser nicht entziehen. Beispiele aus dem privaten und geschäftlichen Umfeld veranschaulichen, in welche Richtung es seiner Meinung nach gehen soll. Man schmunzelt an manchen Stellen, doch wird auch nachdenklich. Vielleicht ein guter Einstieg, um ins Jahr zu starten. Entscheiden Sie!

Hier der Link zum Artikel aus dem Manager Magazin:
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/digitalisierung-so-werden-sie-2018-zum-digitalen-gewinner-a-1186748.html

Über dieses Magazin

Suchen Sie nicht auch nach einer Quelle, die die Presse und sonstige Veröffentlichungen nach relevanten Informationen zum Themenumfeld MPS/DMS screent? Dann sind Sie hier richtig. Das ist - ergänzt um aktuelle News zu DiGiTEXX - die Aufgabe und der Inhalt unseres nun am Start befindlichen Magazins „Neu & Wissenswert“.

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Los geht’s