symbol-arrow-right symbol-arrow symbol-close symbol-facebook symbol-fax symbol-home symbol-mail symbol-menu symbol-phone symbol-refresh symbol-reset-search symbol-search symbol-teamviewer symbol-totop symbol-twitter symbol-xing symbol-youtube

Vom analogen zum digitalen Büro

Die am gestrigen Tage veröffentlichte Studie des Bitkom "Digital Office im Mittelstand 2019" zeigt, dass der Abschied vom analogen Büro zunehmend stärker in den Fokus der Unternehmen rückt, wenn der "Chef" das so will ;-)

Denn die Entscheidung für die Digitalisierung von Büro- und Verwaltungsprozessen wird in 90% der Fälle von ganz oben gefällt. Daneben hat die IT-Abteilung noch Einfluss, aber danach wird die Luft für die anderen Fachabteilungen eher dünn ... Ob dies die richtige Vorgehensweise hinsichtlich der Etablierung abteilungsübergreifender, digitaler Geschäftsprozesse ist? Vergibt man hier beim CHANGE eine CHANCE?

Fakt ist: Fast jedes vierte Unternehmen (mit 20- 499 Mitarbeitern) gibt an, in nächster Zeit umfassend in die digitale Dokumentenverwaltung bzw. in eine ganzheitliche Strategie des Enterprise Content Management (ECM) investieren zu wollen. Zielsetzung ist, ein effizientes und rechtskonformes Informationsmanagement zu erlangen und damit Wettbewerbsvorteile zu generieren. Bis dahin gibt es noch einiges zu tun ...

Hier finden Sie den Pressebericht des Bitkom zur Studienveröffentlichung:
https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Mehr-Unternehmen-investieren-digitale-Buero

Hier kommen Sie zur Website des Bitkom und dem Download (PDF) der Studienergebnisse:
https://www.bitkom.org/Bitkom/Publikationen/Digital-Office-Mittelstand-2019

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Los geht's