symbol-arrow-right symbol-arrow symbol-close symbol-facebook symbol-fax symbol-home symbol-mail symbol-menu symbol-phone symbol-refresh symbol-reset-search symbol-search symbol-teamviewer symbol-totop symbol-twitter symbol-xing symbol-youtube

Quo vadis Finanzbereich?

Eine aktuell veröffentlichte Trendanalyse der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft zeigt den Staus quo sowie die Vision hin zu einer zukunftsfähigen Entwicklung des Finanzbereichs im Jahr 2025 auf. Die "Transformationsreise" stößt auf eine positive Grundstimmung in den Unternehmen und ein sich dort änderndes Rollenverständnis, sodass die Chancen für einen Wandel gut stehen.

Zum Einstieg in das Thema stellen die Autoren die folgenden sechs Dimensionen eines Betriebsmodells im Jahr 2018 versus 2025 side-by-side dar: Strategie, Prozesse, Systeme, Organisation, Mitarbeiter und Steuerung. Nach dem schnellen Einstieg empfiehlt sich die vertiefende Lektüre der ausführlichen Darstellung der Ergebnisse sowie den sich hieraus ergebenden Handlungsempfehlungen. Eines ist dabei klar erkennbar: Der Einsatz und die Nutzung von digitalen Lösungen ist ein Kernthema, welches Einfluss auf alle Dimensionen hat.

Hier der Link zur Downloadseite der Studie im PDF-Format:
https://home.kpmg.com/de/de/home/themen/2018/08/optimistischer-blick-in-die-zukunft.html

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Los geht's