symbol-arrow-right symbol-arrow symbol-close symbol-facebook symbol-fax symbol-home symbol-mail symbol-menu symbol-phone symbol-refresh symbol-reset-search symbol-search symbol-teamviewer symbol-totop symbol-twitter symbol-xing symbol-youtube

Effizient und effektiv

Das Thema Fachkräftemangel ist nicht neu, allerdings wird man das Gefühl nicht los, dass es sich immer mehr zuspitzt. Erstens werden die Spezialisten rar und Unternehmen unternehmen sehr viel, um ihr "gutes" Personal zu halten. Zweitens steht nicht genug qualifizierter Nachwuchs in den Startlöchern. Wie geht man am besten damit um, z.B. in Hinsicht auf die Geschäftsprozesse?

Der Autor beschreibt an einem einfachen Beispiel, wie man Geschäftsprozesse effizient (= die Dinge richtig tun) und effektiv (= die richtigen Dinge tun) gestaltet, um die Arbeitskraft der Mitarbeiter/-innen in Hinsicht auf die höchstmögliche Wertschöpfung für das Unternehmen einzusetzen. Gelingt es die Abläufe hierauf zuzuschneiden, ist der Fachkräftemangel zwar nicht behoben, aber zumindest ein wenig relativiert und mit ruhigerer Hand für die Zukunft zu planen.

Hier finden Sie den kompletten Artikel:
https://www.computerwoche.de/a/print/wie-sich-fachkraefte-optimal-einsetzen-lassen,3332043

Interesse geweckt?

Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Los geht's